Rechtsanwälte Günther

Anwälte

Dr. Ulrich Wollenteit

geb.1955, Studium der Rechtswissenschaften und der Soziologie in Göttingen, 1987/88 Forschungsaufenthalt an der University of California in Berkeley (USA), Promotion auf dem Gebiet des Informationsrechts

Seit 1989 als Rechtsanwalt in Hamburg tätig, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Mitgliedschaften u.a.:
Gesellschaft für Umweltrecht

Referententätigkeit und Veröffentlichungen auf den Gebieten des Umwelt-, Atom-, Bau-, Kommunal-, Beamten- sowie des Informations- und Datenschutzrechts

Sprachen:
Englisch, Spanisch

Rechtsgebiete

Kontakt

wollenteit (at) rae-guenther.de

Publikationen

  • Ulrich Wollenteit, Nuclear Safety in the Aftermath of 9/11: The Legal Experience in Germany, Journal for European Environmental & Planning Law (JEEPL) 2015, 327 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Gorleben und kein Ende, ZUR 2014, 323 ff., zur Ansicht
  • Ulrich Wollenteit, Verfassungsrechtliche Probleme der Standortplanung für ein atomares Endlager in Gesetzesform, in: Burgi (Hrsg.), 14. Deutsches Atomrechtssymposium, Baden-Baden 2013, 292 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Vom Ende des Restrisikos, ZUR 2013, 323 ff., zur Ansicht
  • Ulrich Wollenteit/ Inka Lemke, Die Vereinbarkeit der Haltung von abferkelnden Sauen in Kastenständen mit dem Tierschutzrecht und die Zulässigkeit eines Verbots dieser Haltungsform, NuR 2013, 177 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Standortplanung für ein atomares Endlager ohne Klagerechte? Zum aktuellen Entwurf für ein Standortsuchgesetz, ZNER 2013, 132 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Salzstock Gorleben, Keine Erkundung ohne die Öffentlichkeit, Legal Tribune Online vom 09.11.2010. zur Ansicht
  • Ulrich Wollenteit/Thomas Pietsch, Verbot der Wildtierhaltung in Zirkusunternehmen: Verfassungsrechtliche und europarechtliche Aspekte, ZRP 2010, 97 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Antragsberechtigung bei der Normenkontrolle von Flächennutzungsplänen, NVwZ 2008, 1281 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Strommengenübertragungen von jüngeren auf ältere Kernkraftwerke nach dem Ausstiegsgesetz, in: Koch/Roßnagel (Hrsg.), 13. Deutsches Atomrechtssymposium, Baden-Baden 2008, 175 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Strommengenübertragungen von „jung auf alt“ nach dem Atomgesetz: Materielle Kriterien und Rechtsschutz, ZUR 2008, 127 ff.
  • Ulrich Wollenteit/Michéle John/Jochen Gebauer, A Strong Case for Transparency: Public Interest in Disclosure of Risk Data Prevails over Business Secrets, Journal for European Environmental & Planning Law (JEEPL) 2006,13 ff.
  • Jens Neubert/Ulrich Wollenteit/Jochen Gebauer, „Im Zweifel für Transparenz“: OVG Münster entscheidet über Informationszugang im Gentechnikrecht, ZUR 2005, 424 f., zur Ansicht
  • Ulrich Wollenteit, Ist die konventionelle Pelztierhaltung strafbar?, RdL 2002, 172 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Sicherheit und Haftung, in: Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (Hrsg.), Diskurs Grüne Gentechnik, 3. Diskursrunde: Nutzen und Risiken für Verbraucher und Produzenten, 11. und 12. Juni 2002, Magdeburg, zur Ansicht
  • Ulrich Wollenteit, Rechtliche Aspekte eines Pelztierhaltungsverbots, Ethischer Tierschutz im Spannungsfeld von Berufsfreiheit und Eigentumsgewährleistung, ZRP 2002, 199 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Das Genehmigungsverfahren für standortnahe Zwischenlager aus der Sicht der Einwender, in: Pelzer (Hrsg.), Rechtsfragen des Umgangs mit abgebrannten Brennelementen und radioaktiven Abfällen, Baden-Baden 2002, 187 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Auf den Hund gekommen: Gefahrenabwehr im Zeitalter des Medienspektakels, NuR 2001, 620 ff.
  • Jochen Gebauer/Ulrich Wollenteit/Martin Hack, Der EuGH und das Stromeinspeisungsgesetz: Ein neues Paradigma zum Verhältnis von Grundfreiheiten und Umweltschutz?, Zeitschrift für neues Energierecht (ZNER) 2001, 12 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Zur Langzeitsicherheit von Endlagern, in: Koch/Roßnagel (Hrsg.), 10. Deutsches Atomrechtssymposium, Baden-Baden 2000, 12 ff.
  • Ulrich Wollenteit/Jochen Gebauer, Risiken der Wiederaufbereitung und die Vereinbarkeit des Verbots der Wiederaufbereitung mit Gemeinschaftsrecht, ZUR 1999, 250 ff.
  • Ulrich Wollenteit/Frank Wenzel, Das Bundesverfassungsgericht und das „Ozongesetz“, NuR 1997, 60 ff.
  • Ulrich Wollenteit/Markus Plantholz, Fingierte Sicherheit – Zur Unwiderruflichkeit der Betriebsgenehmigung für das Endlager Morsleben, ZUR 1996, 127 ff.
  • Ulrich Wollenteit, Anmerkung zum Urteil des OVG Lüneburg vom 10.02.1995 – 1 K 2574/94, NuR 1995, 476 (Überplanung eines stadtnahen Waldgebiets für Wohnbauzwecke).
  • Ulrich Wollenteit, Anmerkung zum Beschluss des OVG Hamburg vom 19.08.1992 – OVG Bs VI 27/92 -, NuR 1994, 92 f (Überplanung eine Altlastverdachtsfläche durch wasserrechtliche Planfeststellung)
  • Ulrich Wollenteit, Informationsrechte des Forschers im Spannungsfeld von Transparenzforderungen und Datenschutz, Zum Datenzugang für Forschungszwecke in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin 1993
  • Hans-Dietrich Rzadtki/Ulrich Wollenteit, Persönlichkeitsrecht und Krebsregistrierung, in: von Elling/Wunder (Hrsg.), Krebsregister, Erfassung als Politik, Hamburg 1986, 154 ff.
  • Horst Meier/Werner Wienbeck/Ulrich Wollenteit, Rechtliche Probleme der Erklärung des Gemeindegebiets zur „atomwaffenfreien Zone“, Der Städtetag 1983, 784 ff.
  • Horst Meier/Ulrich Wollenteit, Disziplinarrecht und politische Treuepflicht, KJ 1983, 22 ff.

Stand: 10.07.2015